Links

Einige Links, die ich für meine Planungen immer wieder nutze. Teilweise auch zum Schmökern und Inspirieren lassen geeignet.

 

Wandern allgemein

outdoorseiten.net
Forum, das diverse Outdoor Aktivitäten behandelt. Quantität hoch, Qualität auch gut.

Trekkingforum.com
Forum, das etwas Spezieller aufgestellt ist (nur zu Fuß). Leider gibt es schon seit Jahren keine Suchfunktion, was die Nutzung erschwert. Insgesamt gut, aber technische Probleme verhindern, das mögliche Potential auszuschöpfen. Schade.

 

Wandern & Reisen in Island

islandreise.info
Island-Forum mit guter Qualität der Beiträge.

isafold.de
Ganz einfach die Informationsquelle, wenn es ums Wandern im isländischen Hochland geht. Enthält auch realistische Einschätzungen der Standardwanderwege wie Laugavegur, Öskjuvegur, Kjalvegur, usw. Zu beachten ist aber, dass einige der dort beschriebenen Wanderungen vor etlichen Jahren durchgeführt wurden; längs der Hauptpisten ist es auch im Hochland leider nicht mehr sonderlich ruhig – abseits davon aber durchaus.

ourfootprints.de
Enthält eine sehr gute und kostenlose Karte für’s GPS unterwegs und die heimische Planung. Die ebenfalls kostenlose Open Street Map für Island hingegen ist für längere Wanderungen m.E. aber praktisch unbrauchbar, da Wanderwege / Reitwege und Höhenlinien meist fehlen.

ICE-SAR
Der isländische SAR bietet die Möglichkeit, eigene etwas anspruchsvollere Touren mit diversen Schlüsselinformationen zu hinterlegen. Theoretisch kann man auch ein Rückkehrdatum angeben, ab dem man als vermisst gelten soll. Praktisch hat dieses Vereinbaren des Rückkehrdatums über das Web-Formular bei mir aber noch nie funktioniert. Wer auf Nummer Sicher gehen will, sollte besser persönlich im Büro von ICE-SAR in Reykjavík vorbeischauen. Ist ganz unproblematisch und ein paar gute Tipps gibt’s da auch noch!

NAT.is – Bus Travel Planner
Busfahrpläne der einschlägigen Busunternehmen (ohne Strætó). Leider ist die Seite recht unübersichtlich und entspricht keineswegs dem, was man angesichts des Touristenbooms erwarten dürfte (oder vielleicht liegt die geringe Qualität auch gerade daran). Trotzdem, um eine Übersicht über die Busanbieter und Fahrpläne zu erhalten, kommt man leider kaum daran vorbei.

Strætó
Strætó bedient sowohl die innerstädtischen Busse in Reykjavik als auch mehrere Überlandstrecken. Die Seite ist deutlich informativer und übersichtlicher als die zuvor genannte Quelle. Generell ist eine Fahrt mit Strætó den eher touristischen Busunternehmen vorzuziehen: Strætó hat meist etwas günstigere Preise und vor allem kürzere Fahrtzeiten (und umso kürzer die Fahrerei ausfällt, umso besser).

 

Wandern & Reisen in Schottland

walkhighlands
Einfach die beste Informationsquelle, für alle die in Schottland unterwegs sein wollen. Zahlreiche Beschreibungen für Tagestouren (Munros!) und längere Unternehmungen. Dazu noch ein Forum und ein Streckenplaner, der die Original-Karten von Ordnance Survey verwendet.

traveline scotland
Reiseplaner, der die Fahrpläne der Busse, Züge, Flugzeuge und Fähren in Schottland unter einem Dach anbietet. Essentielle und gut gemachte Seite für die Planung. Trotzdem sollte man sich auch auf den Seiten des tatsächlich durchführenden Unternehmens zusätzlich informieren.

 


Kennst du noch weitere interessante und gute Seiten, bei denen es ums Wandern & Reisen – insbesondere in Island und Schottland – geht? Dann kannst du dies gerne in den Kommentaren unten eintragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte die kleine Rechnung lösen * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.